Der Eigentümer eines Grundstücks schuldet dem Nachbarn Schadensersatz

Immobilienrecht / Grundstücksrecht
Verfasser: Rechtsanwalt Matthias Lange, 17.2.2013
 
Der Eigentümer eines Grundstücks schuldet dem Nachbarn Schadensersatz, wenn von einem Baum, 
welcher sich auf seinem Grundstück, aber unmittelbar an der Grundstücksgrenze befindet, ein 
Schaden an baulichen Anlagen auf dem nachbarlichen Grundstücks entsteht. 

Weiterlesen: Der Eigentümer eines Grundstücks schuldet dem Nachbarn Schadensersatz

Darf ein Gewerbevermieter den Mietvertrag auf einen anderen Vermieter übertragen?

Darf ein Gewerbevermieter den Mietvertrag auf einen anderen Vermieter übertragen?

Eine kurze Nachschau auf das BGH Urteil v. 9.6.2010, XII ZR 171/08.

Der Gewerbevermieter darf den Mietvertrag unter bestimmten Voraussetzungen auf einen anderen Vermieter übertragen. 

Das deutsche Recht kennt, anders als etwa das anglikanische Recht, nicht oder nur selten die Möglichkeit, Verträge zu übertragen. Grundsätzlich sollen die Vertragspartner zusammenbleiben, die den Vertrag miteinander geschlossen haben. Von diesem Grundsatz gibt es jedoch im Mietrecht Ausnahmen.

Weiterlesen: Darf ein Gewerbevermieter den Mietvertrag auf einen anderen Vermieter übertragen?

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok